Kategorie: EINFACHE SEITE

Helga Schager

Ausstellungprojekt 2009: „in_keinster_weise_nachhaltig_verortet“ – Hierarchien im Kunstbetrieb Helga Schager – Installation „YES“ Helga Schager „YES“ Helga Schager fixiert die „Hierarchien im Kunstbetrieb“ mit der großformatigen Objekt- und Wandbild-Installation „YES“ (3-teilig). Sie spielt mit den Wünschen und Visionen von Künstlerinnen und gibt Ihnen eine Bühne der „Anerkennung“. Sinnlich und lustvoll werden Gleichheitsrecht und Monitäres ins Visier genommen. Durch die überschwengliche Darstellung der „ICH“ Position wird jedoch auch eine Hinterfragung von Heroisierung…

Elfriede Ruprecht-Porod

Ausstellungprojekt 2009: „in_keinster_weise_nachhaltig_verortet“ – Hierarchien im Kunstbetrieb Elfriede Ruprecht-Porod – „TAKE A TAPE“ by Elfriede Ruprecht-Porod Keine Zeit für die längst fällige Schönheits OP?  Obwohl Sie wissen, wie wichtig jugendliches Aussehen in der Öffentlichkeit für ihren Erfolg ist? Das Verklebesystem „TAKE A TAPE“ bietet eine effektive Lösung für dieses Problem. In einer Fotoserie wird eine einfache Anwendungsmöglichkeit gezeigt. Das Schönheitssystem kann vor Ort  auch gekauft werden. Im Mittelpunkt  der Arbeit…

Monika Migl Frühling

Ausstellungprojekt 2009: „in_keinster_weise_nachhaltig_verortet“ – Hierarchien im Kunstbetrieb Monika Migl Frühling – 64 – Video (7 min.)       ieo by Monika Migl Frühling In dem Video “64” bittet eine ältere Künstlerin eine Museumsleiterin/ einen Museumsleiter um eine Jubiläumsausstellung anlässlich ihres 64. Geburtstages. Die “Hierarchie in der Kunst” wird ersichtlich in dem Machtgefälle zwischen MuseumsleiterIn und älterer, unbedeutender Künstlerin; die “Komik” wird erzeugt durch die Peinlichkeit der Aktion und Auflösung der Peinlichkeit…

Dana Jerabek

Ausstellungprojekt 2009: „in_keinster_weise_nachhaltig_verortet“ – Hierarchien im Kunstbetrieb Dana Jerabek (NYC) „Beside mine own“ / „cause my chin was too big“ / „nd coat of arms“ 2009, mixed media on paper My work is an assemblage of imagery that evokes nostalgia through the marriage of memory and homesickness. It functions as an artifact or souvenir that may trigger these sensations. Memory serves as a travelogue in which the viewer may uncover…

Veronika Merl

Ausstellungprojekt 2009: „in_keinster_weise_nachhaltig_verortet“ – Hierarchien im Kunstbetrieb Veronika Merl „K“ – Diptychon, Tusche auf Himalayapapier, 2009 „A“ – Diptychon, Tusche auf Himalayapapier, 2009 Veronika Merl thematisiert – ausgehend von Pieter Brueghels „Turmbau zu Babel“ – die Sprachverwirrung im heutigen Kunstbetrieb. Terminologien in Katalogen, Rezensionen und dergleichen sind oft nur einem elitären Kreis zugängig, für durchschnittliche „Kunstkonsumenten“ nicht mehr verständlich. Kaum jemand merkt, wie austauschbar und beliebig viele dieser intellektuellen Phrasen…

Terri Frühling

Ausstellungprojekt 2009: „in_keinster_weise_nachhaltig_verortet“ – Hierarchien im Kunstbetrieb Terri Frühling – al primo tentativo …. das Volk schlägt zurück dj ötzi und terri frühling, 2009 dj ötzi, der papst der volkstümlichen schlagermusik, wurde von einer geschleuderten maß bier aus dem genervten publikum getroffen und zu boden geworfen. ein zitat auf cattelans werk „la nona hora“, den von einem meteoriten getroffenen papst. im unterschied dazu wird bei „al primo tentativo“ nicht auf…