Helga Schager studierte an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz. Ihre Ausstellungstätigkeiten und Projektaktivitäten führten sie seit 1981 unter anderem nach Deutschland, Italien, Tschechien, Litauen, in die Türkei, nach New York City, Bolivien, Brasilien und Nicaragua. Ihre künstlerischen Ausdrucksformen reichen von Stencil Art im öffentlichen Raum bis zu Arbeiten auf Leinwand und Röntgenbildern, Collagen, Textilkunst, Computergrafik, Kunst am Bau und auch Audio- und Kunstinstallationen.